Brave browser herunterladen

Brave ist ein mehr oder weniger Standardbrowser, mit dem Benutzer zu Websites navigieren, Web-Apps ausführen und Online-Inhalte anzeigen oder wiedergeben können. Wie andere Browser ist es kostenlos herunterzuladen und zu verwenden, speichert Website-Authentifizierungsinformationen und kann verhindern, dass Online-Anzeigen auf Websites erscheinen. Free PDF Reader ist eine Freeware, mit der Sie Ihre PDF-Dateien offline und nicht in einem Webbrowser anzeigen können. Zusätzlich zu seinen PDF-Anzeigefunktionen kann es .pdf in das .docx-Format konvertieren. Egal, ob Sie im Gegensatz zu anderen Browsern, die Anzeigen blockieren – ob nativ wie Epic, oder wenn sie mit einem Ad-Blocking-Add-on ausgestattet sind – Brave stellt sich ein Ersatz-Anzeigen-Ökosystem für die Anzeigen und Tracker vor, die es von Websites löscht. Der Brave-Browser kann Benutzern anzeigen, wie viele Anzeigen-Tracker (und Anzeigen) blockiert wurden. Ja! Brave arbeitet mit den gleichen Erweiterungen und Themen wie Chrome. Brave basiert auf dem gleichen Open-Source-Chromium-Code wie eine Reihe von anderen Browsern, so dass Ihre Lieblings-Erweiterungen nur mit Brave arbeiten. Wir hosten jedoch keinen eigenen Erweiterungsspeicher, daher ist der Chrome Web Store vorerst der beste Ort, um Erweiterungen zu finden. Erweiterungen sind mächtige Möglichkeiten, um deine Tapferkeitserfahrung zu verbessern, aber diese Macht bringt Verantwortung mit sich. Eine bösartige Erweiterung kann Ihre Privatsphäre und Sicherheit ernsthaft gefährden.

Brave hat sich mehrere Erweiterungen frühzeitig angesehen, um sicherzustellen, dass sie keines der häufigsten Probleme haben – und Brave wird Sie warnen, wenn Sie versuchen, eine Erweiterung zu installieren, die nicht ausgecheckt wurde. Brave ist die Idee von Brendan Eich (Mitbegründer des Mozilla-Projekts). Es ist ein ultra-sicherer Open-Source-Web-Browser, der auf Chromium/Blink-Engine basiert, und es zielt darauf ab, Website-Tracker zu blockieren und aufdringliche Internet-Anzeigen zu entfernen. Damit wird sie durch Anzeigen ersetzt, die von Eichs Firma verkauft werden. Die Geschwindigkeitssteigerungen sind nicht überraschend. Durch die Eliminierung von Anzeigen und Anzeigen-Trackern lädt Brave viel weniger Inhalte von einer Website herunter als jeder Browser, der eine Werbeblockierungserweiterung verhindert. Es gibt nichts Technologisches an Braves Leistung; Es ist einfach weniger Daten als andere Browser abzurufen. (Wenn das nicht der Fall wäre, wären Chrome und andere Chromium-basierte Browser genauso schnell.) Das standardmäßige Browserverhalten von Brave kann in den Einstellungen angepasst werden. Auf iOS verlässt sich Brave stattdessen auf das WebKit, die Open-Source-Basis, die auch Apples Safari-Browser unterstützt.

WebKit ist als Rückgrat eines Browsers von Drittanbietern erforderlich, der an Apples App Store übermittelt wird. Einige Browser müssen sich keine Sorgen machen, Geld zu verdienen, weil sie nur ein Zahnrad in einer viel größeren Maschine sind. Beispielsweise müssen Chrome, Microsofts Edge und Apples Safari keinen Gewinn machen, um zu überleben, weil ihre Mutterorganisationen sie aus nicht monetären Gründen sowie ihrer Fähigkeit schätzen, in irgendeiner Weise Umsatz zu erzielen.

Comments are closed.